Neue Coronabestimmungen für den Innensport ab 23.8.

In Folge der steigenden Inzidenzen auch im Landkreis München, ergeben sich seit dem 23.8. neue Bestimmungen über die Benutzung von Sportanlagen: Ab sofort gilt, die Ausübung von Sport in geschlossenen Räumen ist nur möglich für Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G). Diese Bestimmungen betreffen unser Hallen- und Ergometertraining ab dem Herbst sowie den Zugang zu den Innenräumen der Regattaanlage (z.B. Sanitäranlagen in Block A).

Bitte unterstützt den Verein in der Umsetzung dieser Bestimmungen und dem Bemühen Corona unter Kontrolle zu halten; dazu beachtet bitte folgendes:
- jede Fahrt ist im Fahrtenbuch zu vermerken (Halle 13, 14 und 15). Dies erlaubt auch die Nachverfolgung sollte ein Corona-Fall im Verein auftauchen.
- das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes in den Sanitäranlagen im Block A ist verpflichtend.
- der Vorstand und die Trainer müssen unter Umständen einen 3G-Nachweis von Mitgliedern und Besuchern, welche die Innenräume der Regattaanlage betreten, verlangen.

Das Kinder- und Juniorentraining ist derzeit in der Sommerpause, hier werden wir in Absprache mit dem Trainer zum Trainingsbeginn Mitte September die dann geltenden  Bestimmungen kommunizieren.


Streckensperrungen

  • Samstag 25. September 10.00-13:30 Oktoberfestlauf (Uferstraßen und Wasser)
  • Sa 02. Oktober 07.00 – 18.00 Uhr Oktoberfest-Drachenboot-Cup
  • So 03. Oktober 07.00 – 16.00 Uhr Oktoberfest-Drachenboot-Cup
  • Do 07. - So 10. Oktober (Zeiten noch nicht bekannt): European Rowing Junior Championships